3 Minuten Bärchenwurst

Hach.
Neulich durfte ich bei der Dreiminutenlesung in der Morningshow am Nachmittag auf FluxFM über Lesebühne, Roman und Kindheitstraumata reden.
Das war sehr schön und hat aller Aufregung zum Trotze wirklich Spaß gemacht.
Das hört man auch. Hier zum Beispiel: klick mich!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s